Seagram-Building, New York. Mies

Kategorien: , ,

Das Seagram-Building wurde zwischen 1956 und 1958 als Firmensitz des gleichnamigen Spirituosenkonzerns an der Park Avenue in Manhattan erbaut. Der bronzefarbene 39-stöckige Solitär war das erste Gebäude, das Mies van der Rohe mit Philip Johnson im minimalistischen international Style in New York konzipierte.

Die Druckgrafik wurde im Museum der Arbeit in Hamburg im Buchdruck angefertigt. Zuerst die dynamisch nach oben verschwindende Deckenbeleuchtung in unterbrochenen orangen waagerechten Linien, darüber in zwei Durchgängen das Raster der Fassade in dunklem Braun.

2-farbiger Buchdruck, in 3 Durchgängen an der Vandercook Press per Hand abgezogen, 50 x 70 cm, Bösner Zeichenkarton, 300g, schiefergrau, Auflage 26,  2021 gedruckt im Museum der Arbeit, Hamburg

ein Buchdruck incl. Versand nach EU*, Verpackung und Mehrwertsteuer

* für Versand außerhalb EU und Übersee wird ein Zuschlag berechnet

120,00

120,00

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: 3 – 33 Werktage